Massagen

Wer kennt das nicht? Zu wenig Bewegung, Fehlhaltungen im Alltag oder bei der Arbeit. Auch seelische Überforderungen und Herausforderungen im Alltag, können die Muskulatur, besonders im Rückenbereich beeinflussen.

Als ganzheitliche Massagepraktikerin ist mir bewusst, dass der Mensch immer im Einklang von Körper, Geist und Seele zu betrachten ist. Berühre ich den Menschen, so arbeite ich am ganzen Menschen. All' mein Wissen und Können fließt in die verschiedensten Anwendungen ein.

 

Die Wirbelsäule ist für mich das zentrale Stützorgan des Körpers. Nach alten asiatischen Weisheitslehren sind die inneren Organe und Körperfunktionen über die Wirbelsäule mit dem Gehirn verbunden. Auch glaube ich, dass emotionale und negative Erlebnisse, die im Laufe der Jahre geschehen sind, an der Wirbelsäule und im gesamten Körper erkannt werden können.

 

Ich gehe davon aus, dass der gesamte Mensch in den Füßen repräsentiert ist. Und ich glaube, wie auch in der alten chinesischen Überlieferungen beschrieben, dass es energetische Verbindungen von den Füssen in den ganzen Körper gibt. 

 

Wenn ich mit meinen Massagetechniken an der Muskulatur tätig bin, entspanne ich somit den ganzen Menschen. Aus der durch die Massagen gestärkte "Mitte", können sich die Kräfte des Regulationssystem  positiv verbessern.

Massagetechniken

  • KLASSISCHE MASSAGEN
  • WIRBELSÄULEN-RELEASE nach Ditter
  • IMPULSMASSAGEN
  • BREUSS-MASSAGEN
  • HALS-SCHULTER-NACKEN-MASSAGEN
  • FUSSZONENMASSAGE

Dauer: 

30 Minuten

45 Minuten

60 Minuten